Autopolitur Test – welche ist die beste Autopolitur?

Fast alle Fahrer sind darum bemüht, ihr Auto zu hegen und zu pflegen. Daher wird neben dem Autowaschen, dem Staubwischen und dem Aussaugen sehr oft auch die Autopolitur zur Hand genommen. Dadurch erstrahlt nicht nur der Lack, sondern auch die Kratzer werden damit kaschiert. Geringfügige Kratzer, leichte Schrammen und Schlieren können mit der Politur behoben werden
Im Handel und im Internet gibt es eine große Vielfalt an Autopolituren. Nicht jedes eignet sich jedoch für die Autopflege. Um dem Lack einen neuen Glanz zu verleihen, sollten daher die folgenden Kriterien befolgt werden:

Unsere Wahl

Preis-Tipp

-
Menzerna - PF 2200 -...
3M 50383 Perfect-it III...
Dr. Wack - A1 Speed Polish,...
SONAX 300300 Profiline HP...
Menzerna - PF 2200 -...
3M 50383 Perfect-it III...
Dr. Wack - A1 Speed Polish,...
SONAX 300300 Profiline HP...
Inhalt
1000 ml
1000 ml
500 ml
1000 ml
Tiefenglanz
gut
gut
gut
gut
entfernt Hologramme
gut
gut
befriedigend
gut
28,94 EUR
34,99 EUR
13,95 EUR
18,00 EUR

Unsere Wahl

-
Menzerna - PF 2200 -...
Menzerna - PF 2200 -...
Inhalt
1000 ml
Tiefenglanz
gut
entfernt Hologramme
gut
28,94 EUR

3M 50383 Perfect-it III...
3M 50383 Perfect-it III...
Inhalt
1000 ml
Tiefenglanz
gut
entfernt Hologramme
gut
34,99 EUR

Dr. Wack - A1 Speed Polish,...
Dr. Wack - A1 Speed Polish,...
Inhalt
500 ml
Tiefenglanz
gut
entfernt Hologramme
befriedigend
13,95 EUR

Preis-Tipp

SONAX 300300 Profiline HP...
SONAX 300300 Profiline HP...
Inhalt
1000 ml
Tiefenglanz
gut
entfernt Hologramme
gut
18,00 EUR

Tipps für´s Autopolitur kaufen 

Anwendungsbereich berücksichtigen

Es werden Polituren angeboten, die nicht nur für die schlichte Handpolitur vorgesehen sind, sondern auch für den Einsatz mit Politurmaschinen. Es muss lediglich aus die Herstellerhinweise geachtet werden. Die Maschine sorgt für ein sauberes Arbeiten, sollte allerdings nicht bei Einbrennversiegelungen verwendet werden.

 

Über die Farbwahl nachdenken

Die meisten Autopolituren eignen sich für alle Lackfarben. Zu kaufen sind jedoch auch spezielle Autopolituren, die über Farbnummern verfügen. Darüber hinaus gibt es besondere Lackfinishes, die für rote, schwarze oder andersfarbige Lacke geeignet sind. Auf diese Weise können die Schrammen und Rillen noch besser kaschiert werden. Um Verfärbungen zu vermeiden, sollten Chromleisten und Zierblenden ausgelassen werden.

 

Worauf ist bei der Politur zu achten?

Selbst die teuerste Politur wird nicht wirken, sollte sie nicht folgerichtig aufgetragen werden. Daher ist beim Polieren auf einige Dinge zu beachten:

  • Groben Schmutz vom Auto entfernen, sei es per Hand oder in der Autowaschanlage
  • Vor dem Gebrauch der Autopolitur die Flasche gut schütteln, damit sich all die Inhaltsstoffe gut miteinander verbinden können.
  • Die Verwendungshinweise auf der Packung befolgen. Meistens wird der Lack mit kreisenden Bewegungen und mit einem leicht feuchten Schwamm aufgetragen.
  • Damit die Politur in den Lack eindringen kann, muss ein leichter Druck ausgeübt werden neben den kreisenden Bewegungen.
  • In Abhängigkeit von den Problemstellen müssen 1 bis 2 Schichten aufgetragen werden.
  • Lückenlos und gleichmäßig die Politur auftragen.

 

Autopolitur Testsieger – Top 4

Das Poliermittel fürs Auto verspricht sowohl einen intensiven Glanz als auch eine Farbauffrischung für alle Lackarten und sogar Glanzfolierungen. Zudem ist diese die beste Politur gegen Kratzer. Gem. Herstellerangaben werden kleinere Kratzer – wie beispielsweise die von der Durchfahrt in der Waschstraßen – entfernt. Für tiefer reichende Kratzer ist das Produkt laut Kundenrezessionen eher nicht geeignet, da diese nach der Anwendung – wenn auch leicht retuschiert – noch sichtbar sind.

Die Autopolituren konnten aus diversen Gründen überzeugen. So gibt es zum Beispiel die A1 Politur von Dr. Wack in verschiedenen Packungsgrößen online zu kaufen. Die Anwendung der Politur verspricht zudem eine einfache Handhabung ohne große Krafteinwirkung. Ein spezieller Schwamm hat der Auto Kratzer Entferner im Lieferumfang enthalten. Dieser Schwamm wird für das effektive aber dennoch sparsame Auftragen der Politur benötigt. Alles in allem ist der Auto Kratzer Entferner die beste Autopolitur, die ein Testvergleich hergibt.

 

Gute Autopolituren von Herstellern im Test

Autopolitur getestWeitere gut bewertete Autopolituren andere Hersteller stellen die folgenden Produkte dar. Die Menzerna Politur ist eine ganze Politur Serie mit einigen speziellen Ausrichtungen. Die Menzerna Allroundpolitur Medium Cut Polish 2500 einmal als Beispiel genannt ist ein generalisiertes Produkt, dessen Anwendung nicht nur auf einen Schritt der Lackaufbereitung dient, sondern bereits bei einfacher Anwendung kleinere Kratzer wegpoliert. Das Produkt ist gem. Hersteller Silikonfrei, man kann es überlackieren und es soll ein ebenes Schleifbild ergeben. Die Sonax Autopolitur gibt es für viele Lackfarben sowie einigen Packungsgrößen. Die Politur fürs Auto ist ein Bestseller unter den Autopolitur Testsiegern.

Eine ähnliche Produktvielfalt für die unterschiedlichsten Ansprüche bietet die Marke Meguiar’s Politur. Die Meguiar’s Swirl Remover Politur ist ein vergleichbares Produkt zu den bereits genannten Autopolitur Testsieger. Die Politur fürs Auto ist gem. Artikelbeschreibung eine lackschonende Aufbereitung gegen kleine Kratzer. Die beste Politur wurde mit dem Titel „Testsieger Autopolituren 03/2013“ von der GTÜ vergeben.

 

Profi Autopolitur kaufen – Was darf die Autopolitur kosten?

Eine Autopolitur kaufen ist schnell geschehen. Ob im Baumarkt, im Fachgeschäft, beim KFZ-Mechaniker, als Angebot beim Discounter oder nach einer ausgiebigen Recherche im Internet, man findet eine Vielzahl von Produkten zum Test einer Autopolitur. Ein Schnellvergleich schaffen Suchmaschinen im Internet. Die A1 Autopolitur von Dr. Wack bekommt man in einer 500 ml Flasche bereits ab knapp 14 Euro inkl. Schwamm zum Auftragen. Ein vergleichbares Produkt der Mezerna Autopolitur liegt mit 250 ml Packungsinhalt bei ebenso knappen 15,- Euro und eine analoge Politur von Meguiar’s ist bei einem Inhalt von 450 ml für ca. 14,50,- Euro zu kaufen. Von Sonax kann man die Politur „ProfiLine EX 04/06“ für ebenfalls ca. 14,- Euro bei 250 ml Inhalt erwerben.

Dabei fällt auf, dass die jeweilige Autopolitur Kosten sich in einem ähnlichen Level bewegen. Die Packungsinhalte variieren dagegen. Neben Einzelpackungsgrößen kann man auch ganze Autopolitur Sets kaufen, die für die einzelnen Schritte der Politur bestimmte Produkte beinhalten. Daneben liefern die Sets oft zur Politur geeignete Schwämme und Tücher für die Handpolitur bzw. passende Polieraufsätze für Geräte mit.

 

Polierpaste fürs Auto – Testsieger

Autopolitur Test RatgeberBei einer Autopolitur sollte man darauf achten, was man wofür benutzen möchte bzw. was möchte man durch eine Politur bezwecken? Eine wichtige Info für Autoliebhaber: Frisch lackierte Autos oder Neuwagen sollten die ersten Monate nicht poliert werden. Auch wenn die Lackierung augenscheinlich fest ist, braucht eine frische Lackierung einige Wochen bis die Farbschichten tiefengetrocknet sind. Frischen Lack Polieren ist daher kontraproduktiv, da die angebotenen Polierprodukte Schleifmittel beinhalten und somit den frische Lackschicht unnötig angreifen.

Dagegen eignen sich Poliermittel besonders gut, um verblasste oder sonnenangegriffene Lacke neu aufzuarbeiten. Die Schleifmittel der Pasten rauen die Lacke auf und versiegeln gleichzeitig Kratzer mit den Farbpigmenten der Politur, was zu einer neuen Farbintensität und zusätzlichem Glanz führt. Welche Politur für Kratzer geeignet ist, lässt sich meistens den Produktbeschreibungen entnehmen. Viele Kombiprodukte enthalten diese mikroskopisch kleinen Schleifpartikel, sodass kleine Kratzer beispielsweise von Waschstraßen-Besuchen bereits direkt mit aufgearbeitet werden.

 

Welche Politur ist die Beste?

günstige AutopoliturenEine gute Autopolitur gegen Kratzer bei oberflächige Lackschäden beinhaltet mikro Schleifpartikel. Die Mikropartikel rauen die Lacke leicht an, verfüllen kleine Vertiefungen wie Kratzer mit dem Abrieb und versiegeln diese schlussendlich. Neben einer Vielzahl von Einzelprodukten für die jeweiligen Arbeitsschritte gibt es Kombiprodukte, die alle Arbeitsschritte in einer Autolack Politur zusammenfassen. Diese Produkte bieten vor allem für Laien eine kostengünstige Alternative und vereinfachen die Lackaufbereitung auf ein Minimum an Arbeitsschritten.

Die beste Autopolitur reinigt, raut auf, verfüllt und versiegelt den zu behandelnden Lack. Ein Profi würde für jeden einzelnen dieser Schritte ein bestimmtes Produkt mit entsprechendem Gerät verwenden und dementsprechend Kosten erheben, die der Otto-Normalverbraucher unter Umständen nicht bereit ist für kleinere Kratzer zu investieren. Neben Rot und Grau ist die Autopolitur in schwarz eine der meistgekauften Produkte. Einige Produkte gibt es als Universalprodukt für alle Farben, dennoch sind Standartfarben zur eigenen Aufbereitung erhältlich. Für eine Aufarbeitung von Plastikteilen sollte man im Vorfeld auf eine Eignungsprüfung bestehen. Einige Hersteller weisen eine ausdrückliche Eignung für die Polierung von Plastikbauteilen hin, andere wiederum raten davon ab.