Fahrradträger Test 2018 – die besten Fahrradträger für Anhängerkupplung im Test

Die Fahrradträger sind meist die einzige Möglichkeit, wie Fahrräder ohne den Anhänger mit einem Auto transportiert werden. Gerade im Urlaub wollen viele Menschen nicht auf Fahrräder verzichten und Rad-Touren werden generell immer beliebter. Die Fahrradträger gibt es als Heckträger, Kupplungsträger und Dachträger, damit sperrige Fahrräder transportiert werden können. Im Auto direkt reicht der Platz in der Regel nicht aus und so werden Fahrradträger außen am Fahrzeug befestigt. Viel Spaß beim Lesen des Fahrradträger Tests.

Unsere Wahl

Preis-Tipp

Thule 934100 EasyFold XT 3B 13...
Atera 022685 Fahrradträger...
LAS 12011LAS Fahrradträger...
MENABO 000039100000 Steel Bike...
Thule 940000 EuroRide , 2...
Thule 934100 EasyFold XT 3B 13...
Atera 022685 Fahrradträger...
LAS 12011LAS Fahrradträger...
MENABO 000039100000 Steel Bike...
Thule 940000 EuroRide , 2...
max. Anzahl Fahrräder
3
4
2
2
2
max. Zuladungsgewicht
60 Kg
66,9 Kg
60 Kg
30 Kg
36 Kg
Artikelgewicht
23,1 Kg
17,9 Kg
17 Kg
5 Kg
14,2 Kg
574,90 EUR
355,89 EUR
299,95 EUR
99,48 EUR
236,13 EUR

Unsere Wahl

Thule 934100 EasyFold XT 3B 13...
Thule 934100 EasyFold XT 3B 13...
max. Anzahl Fahrräder
3
max. Zuladungsgewicht
60 Kg
Artikelgewicht
23,1 Kg
574,90 EUR

Atera 022685 Fahrradträger...
Atera 022685 Fahrradträger...
max. Anzahl Fahrräder
4
max. Zuladungsgewicht
66,9 Kg
Artikelgewicht
17,9 Kg
355,89 EUR

LAS 12011LAS Fahrradträger...
LAS 12011LAS Fahrradträger...
max. Anzahl Fahrräder
2
max. Zuladungsgewicht
60 Kg
Artikelgewicht
17 Kg
299,95 EUR

MENABO 000039100000 Steel Bike...
MENABO 000039100000 Steel Bike...
max. Anzahl Fahrräder
2
max. Zuladungsgewicht
30 Kg
Artikelgewicht
5 Kg
99,48 EUR

Preis-Tipp

Thule 940000 EuroRide , 2...
Thule 940000 EuroRide , 2...
max. Anzahl Fahrräder
2
max. Zuladungsgewicht
36 Kg
Artikelgewicht
14,2 Kg
236,13 EUR

Es gibt nicht nur passende Fahrradträger für die Autos, sondern auch entsprechendes Zubehör. Es wird kein Anhänger benötigt und die Fahrräder werden nicht in den Kofferraum gequetscht. Im Auto können Fahrräder auch für Schmutz sorgen, denn es gibt schmutzige Reifen und ölige Ketten. Am besten ist damit die Anbringung der Fahrradträger. Im Wageninneren steht dann deutlich mehr Platz zur Verfügung.

Jeder sollte sich bei dem Fahrradträger Test fragen, wie die Modelle befestigt werden. Es handelt sich nicht nur um die erste, sondern auch um die wichtigste Entscheidung. Generell zu unterscheiden sind drei Befestigungsarten. Es gibt die Fahrradträger für die Heckklappe, ein Fahrradträger für die Anhängerkupplung und die Fahrradträger für das Dach. Alle Systeme haben natürlich ihre besonderen Vor- und Nachteile. Ein Test der Fahrradträger zeigt, dass Modelle für die Anhängerkupplung 2 bis 4 Fahrräder sicher und bequem transportieren können. Sogar die schweren E-Bikes dürfen damit auf die Reise.

Der Träger hat eine fahrtwindgeschützte Lage und wirkt sich auf die Fahrdynamik kaum aus. Außerdem ist die Montage- und Beladungshöhe sehr angenehm. Geeignet sind die Fahrradträger für sämtliche Fahrzeuge mit Anhängerkupplung und auch für Kleinwagen, Sportcoupés und Cabrios. Vorteilhaft ist auch, dass der Kofferraum zugänglich bleibt.

Die Fahrradträger für die Dachmontage sind die Klassiker und mit den günstigen Anschaffungspreisen sehr beliebt. Meist gibt es allerdings nur Platz für ein Fahrrad. Es wird auf dem Dach nur wenig Platz benötigt und somit gibt es noch Platz für Kanuhalter oder Dachbox. Auch hier bleibt der Kofferraum zugänglich, die Montage ist einfach und geeignet ist der Fahrradträger im Test für sämtliche Fahrzeuge mit Dachträgersystem und Dachlast.

Ebenfalls zum Fahrradträger Test gehören die Modelle für die Heckklappe. Meist eignet sich die Trägervariante 2 oder 3 Fahrräder. Mit Haken und flexiblen Zugbändern kann der Träger sicher und schnell an einer Heckklappe angebracht werden. Dies wird ermöglicht mit der komfortablen Beladungs- und Montagehöhe. Weitestgehend sind die Fahrradträger fahrtwindgeschützt und sie machen sich bezüglich Windgeräusche und Fahrdynamik kaum bemerkbar. Für die Gelegenheitsnutzer ist ein Träger für die Heckklappe bezüglich Komfort, Leistung und Preis eine sehr gute Alternative. Es funktioniert ein einfaches Zusammenklappen und die Aufbewahrungsmöglichkeit ist platzsparend.

Der beste Fahrradträger: Kaufkriterien

Soll ein guter Fahrradträger gekauft werden, dann sollten auch einige Dinge beachtet werden. Der Fahrradträger sollte nicht nur zu dem Fahrzeug passen, sondern auch zu dem Einsatzzweck. Fahrzeuge werden oft unbewacht abgestellt und hier macht es Sinn, wenn die Fahrräder und Fahrradträger gegen Diebstahl geschützt sind. Sehr oft werden schließlich hochwertige Bikes entwendet. Die Räder können zur Not auch mit Hilfe von einem Fahrradschloss bei dem Träger befestigt werden.

Auf die Verkehrssicherheit hat die Befestigung des Fahrradträgers einen entscheidenden Einfluss. Wichtig ist, ob die Montage alleine geschafft wird oder noch eine Person helfen sollte. Vor allen Fahrten ist zu prüfen, ob die Schrauben angezogen sind. Wenn der Fahrradträger über die elektrische Anlage verfügt, sollte der Träger-Stecker auch in die Fahrzeug-Steckdose passen. Meist gibt es 13-plige Anschlüsse bei den Trägern. Haben Fahrzeuge noch alte Anschlüsse, gibt es Adapter.

Beim Fahrradträger Test spielt auch die Zuladung eine wichtige Rolle. Angegeben wird, mit welchem Gewicht ein Träger dann maximal belastet werden kann. Wichtig ist dies besonders, wenn E-Bikes oder schwere Mountainbikes transportiert werden. Wichtig beim Kauf ist auch das rostfreie Material und ein vorhandenes und gültiges TÜV oder GS Siegel. Wichtig für den Kauf sind auch die Stützlast der Anhängerkupplung und die Möglichkeit der Erweiterbarkeit mit Modulen oder Schienen.

 

Eufab Fahrradträger – eine gute Qualität?

Fahrradträger anhängerkupplungViele Hersteller bieten funktionelle Fahrradträger an und verschiedene Bauformen erlauben einen Transport der Räder auf verschiedenen Fahrzeugen. Eufab bietet zum Transport der Fahrräder ebenfalls verschiedene Trägersysteme. Die Halterungen können am Heck, der Deichsel von einem Wohnanhänger, der Anhängerkupplung oder an der Dachreling angebracht werden. Nach eigenen Angaben soll es sich um den Marktführer für die Radträger in Deutschland handeln. Die Fahrradträger Testsieger der Marke können gute Testresultate verbuchen und sie werden als empfehlenswert eingestuft. Eufab kümmert sich um Sicherheit, Qualität und Design. Die Fahrradträger im Test bieten eine hervorragende Qualität, eine stabile und kompakte Bauweise, die durchdachte Benutzerfreundlichkeit, das umfangreiche Zubehör und auch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Angebot
EUFAB 11514 Kupplungsträger...
220 Bewertungen
EUFAB 11514 Kupplungsträger...
  • Material: Stahl
  • Diebstahlsicherung des Trägers: abschließbar
  • Max. Nutzlast: 70 kg
  • mit Abklappmechanismus und Schnellverschluss

 

Uebler Fahrradträger – hält der Fahrradträger das, was er verspricht?

gute Fahrradträger kaufenRund ums Auto bietet die Firma Uebler Zubehör an und mit dazu gehören auch die Uebler Fahrradträger. Die Fahrradträger von Uebler im Test produzieren in Deutschland und es gibt die Garantie von 3 Jahren. Einige Modelle sind eine neue Trägerklasse, denn sie sind zusammenklappbar, handlich, leicht und klein. Zusammengeklappt passen die Modelle in jeden Kofferraum. Es wurde ein patentiertes Klappsystem auf den Markt gebracht, wo auch Trägerrahmen, Rückleuchten und Fahrradschienen ein- und umgeklappt werden. Die Modelle sind leicht und können zum Teil drei Räder tragen.

Es gibt auch Modelle, welche speziell für den Transport der E-Bikes konstruiert wurden. Das Gesamtgewicht kann dann sogar über 50 Kilogramm betragen. Die Befestigung an der Anhängerkupplung ist durch den patentierten Schnellverschluss ein Vergnügen. Uebler gibt an, dass der Hebel einfach nur aufgeschoben wird, geschlossen wird und schon ist alles fertig.

Angebot
Uebler 15760...
77 Bewertungen
Uebler 15760...
  • Besonders klein, leicht und kompakt
  • Fahrradschienen, Rückleuchten und Trägerbügel komplett einklappbar
  • Abnehmbarer Abstandshalter mit Diebstahlsicherung
  • Höchst komfortables Abklappen des Trägers über ein großes Fußpedal
  • Sicheres Befördern von E-Bikes

 

Fahrradträger von Thule – das Flaggschiff unter den besten Fahrradträgern?

Die Fahrradträger von Thule werden in Tests immer sehr gut bewertet. Die Firma wurde bereits 1942 in Schweden gegründet, zeichnet sich durch die sehr gute Qualität aus und setzt die Maßstäbe hoch an. Für die Fahrradträger im Test gibt es für Anhängerkupplung, Heckklappe und Dach. Die Heckträger von Tuhle lassen den Platz für weiteres Gepäck und es gibt einen geringen Windwiederstand. Die Fahrradträger mit Anhängerkupplung von Tuhle sind eine gute Lösung für den Fahrradtransport. Der Heckträger kann an der Anhängerkupplung bequem befestigt werden und auch einfach wieder abmontiert werden.

Die Fahrräder lassen sich schnell auf und abladen, denn die Träger werden in geringer Höhe angebracht. Im Vergleich zu Dachmodellen ist bei dem Gepäckträger von Thule der Spritverbrauch und Luftwiderstand geringer. Werden Bikes transportiert, verändern sich kaum die Fahreigenschaften. Die Anzahl der Fahrräder hängt natürlich von der möglichen Zuladung und von der Fahrzeugbreite ab. Auch der Thule Fahrradträger für Ihr E-Bike ist so konstruiert, dass ein vorhandener Platz bestens ausgenutzt wird.

Angebot
Thule 940000 EuroRide , 2...
355 Bewertungen
Thule 940000 EuroRide , 2...
  • Thule EuroRide 940, Anhängekupplungs-Fahrradträger; Ein funktionaler Träger, der alle grundlegenden Anforderungen erfüllt (für zwei Fahrräder)
  • Maße 105 x 58 x 75 cm; Maße zusammengeklappt 105 x 67 x 25 cm
  • Abklappmechanismus mit Handgriff für komfortablen Zugang zum Laderaum, selbst mit Fahrrädern auf dem Träger; Nicht geeignet für Fahrzeuge mit Ersatzrad am Heck
  • Stabile Rahmenhalter für Rahmen bis 70 mm
  • Abstand zwischen den Fahrrädern: 17 cm

 

MTF Fahrradträger -wie gut sind die Fahrradträger von MTF?

Fahrradträger bestellenDie MTF Fahrradträger bieten eine gute Haltbarkeit und die Montage ist nicht sehr fehleranfällig. Bei der Aufbewahrung gibt es allerdings im Fahrradträger Test einen hohen Platzbedarf und im Aufpralltest sind manche Modelle befriedigend. Bei den Vollbremsungen verhalten sich die Fahrradträger gut, doch Slalomfahrten oder Wedeln sollten besser unterlassen werden.

Fahrräder können angenehm mitgenommen werden und es können ein bis vier Räder transportiert werden. MTF ist bereits seit dem Jahr 1992 ist der Hersteller am Markt. Einige der Fahrradträger erreichen bei Tests gute Plätze und die Modelle werden ständig verbessert. Heutige Modelle des Herstellers überzeugen durch Sicherheitsmerkmale, Funktionalität und Optik. Die Träger müssen nicht abmontiert werden, wenn es Zugang zum Kofferraum geben soll.

MFT 8200/BL Fahrradheckträger...
191 Bewertungen
MFT 8200/BL Fahrradheckträger...
  • auf 4 Fahrräder erweiterbar
  • Zuladung bis 80 kg möglich
  • abklappbar
  • werkzeuglose Montage
  • Abstand der Fahrräder zueinander 170 mm

 

Atera Strada Evo 3

Fahrradträger günstig kaufenBei dem Strada Evo 3 handelt es sich um einen typischen Heckfahrradträger, welcher bei dem Fahrzeug auf der Anhängerkupplung montiert wird. Ohne die Anhängerkupplung kann der Fahrradträger im Test nicht genutzt werden. Die Marke der Kupplung ist egal und auch ob diese abnehmbar oder fest installiert ist. Bis zu drei Fahrräder können im Fahrradträger Test aufgenommen werden und ein vierter Trägerplatz ist noch erweiterbar.

Die Räder ruhen in Radschalen, welche mit einem Laufradschutz versehen sind. Am Gerät können sie frei positioniert werden und damit soll fast jeder Fahrradtyp transportiert werden können. Über die Reifen der Räder erfolgt die Befestigung und es gibt dabei den Spannkraftschutz. Für den Schutz des Rahmens sorgt hingegeben der Rahmenschutz. Die Handhabung soll bequem und leicht sein und das Eigengewicht des Trägers liegt bei unter 20 Kilogramm. Ein Kennzeichenträger und eine Beleuchtungsanlage sind integriert.

Angebot
Atera 022701 Fahrradträger...
62 Bewertungen
Atera 022701 Fahrradträger...
  • Heckträger aus Stahl / Aluminium in modernem Design für 3 Fahrräder, erweiterbar bis 4 Fahrräder, ideal auch für E-Bikes
  • Gewicht des Trägers 19,8 kg, hohe Zuladung bis 66 kg
  • weit ausziehbarer, leichtgängiger Rollenauszug, Zugang zum Kofferraum auch mit montierten Fahrrädern einfach möglich
  • Fahrradschutz durch Atera "Wheel Protection Radschalen" und Atera "Frame Protection Greifarme"
  • einfache und sekundenschnelle Montage mittels Schnellspannverschluss auf jeder gängigen Anhängerkupplung. Träger komplett vormontiert und direkt einsatzbereit